Zwischen die Ohren: "Samai"
Gast: Ahed Nofal, Oud
Samstag, 23. Juni; 20.00 Uhr
Stadtteilzentrum Nordstadt „Bürgerschule“; Klaus-Müller-Kilian-Weg 2

Der Begriff „Samai“ hat in der arabischen Musik verschiedene Bedeutungen. Zum einen bezeichnet er eine Musikform im 10/8-Takt. Er steht aber auch für musikalische Verständigung übers Ohr. Dieser Ansatz ist mehr als passend für die Konzertreihe „Zwischen die Ohren“ und wird im Zusammenspiel des Musikers Ahed Nofal aus Syrien mit Carsten Bethmann und Holger Kirleis ausgelotet.

Ahed Nofal brachte die Kurzhalslaute Oud und seine sehr guten Kenntnisse arabischer Musik mit nach Hannover. Zur Zeit studiert er am „Center for World Music“ in Hildesheim und hat als weiteres Instrument das Saxofon für sich entdeckt. So trifft sich sein Interesse für verschiedene musikalische Welten natürlich mit dem der beiden Gastgeber.

Vorschau: Zwischen die Ohren
Gast: Sijia Li, Guzheng
Samstag, 15. September; 20.00 Uhr
Stadtteilzentrum Nordstadt „Bürgerschule“; Klaus-Müller-Kilian-Weg 2

Im dritten Konzert der Reihe wird die chinesische Musikern Sijia Li zu Gast sein. Sie spielt die Wölbbrettzitter Guzheng, ein Instrument der klassischen chinesischen Musik.